COVID 19: Clarius Ultrasound fĂĽr die Lungenpathologie

Lungen-Ultraschall wird als eine schnelle und effektive Alternative für Röntgens und CTs verwendet, besonders bei COVID-19-Patienten. Die Clarius Handheld Ultrasound-Systeme bieten den zusätzlichen Vorteil einfacherer Maßnahmen zur Kontrolle von Infektionen. Sie können komplett umhüllt und nach einer Untersuchung schnell desinfiziert werden, wenn sie von Patient zu Patient gehen. Mit Lungenvoreinstellungen für Clarius-Phased-Array-, Kurven- und Linear-Scanner können Sie innerhalb von Sekunden mit dem Scannen beginnen. Und mit der Clarius Telemedizin können Sie Ultraschalluntersuchungen aus der Ferne überwachen, leiten und überprüfen.

Handheld Ultrasound for COVID-19

Tutorial zur Ultraschall-Lungenuntersuchung

Dr. Dan Kiam nutzt einen Clarius Handheld-Scanner, um zu zeigen, wie man die Lungen von Patienten mit COVID-19 untersuchen könnte. Er bespricht die Lungeneinstellungen, was ein systematischer Ansatz zum Scannen der Lungen und zur Interpretation der Lungenbilder ist.

Lungenuntersuchungen mit Clarius-Scannern

Following are examples of lung pathology posted on our Clarius Cases community forum.  For comparison, we've posted a clip from an exam of a healthy model.

Jochen Neumann

COPD

64y w, hx COPD; akute Atemnot seit 2 d; anfänglich BT 39°C, Brustschmerzen Sono: Zeichen von Stückchen -> dx einer nicht-translobaren Pneumonie Einlieferung ins Krankenhaus

Gesunde Lunge

Lunge eines gesunden 27-jährigen Mannes. Gescannt mit dem Clarius HD C3 mit der Lungenvoreinstellung.

15f45265-4f5c-4f4f-b690-77d8baacc5d5
Jochen Neumann

LungenentzĂĽndung

74J ohne Dyspnoe für 1 Woche -> erstmaliger Gebrauch des C3-Scanners und die allererste Platzierung am linken oberen Rippenraum anterior: Konsolidierung mit positivem Luftbronchogramm - die Auskultation war bestenfalls halbwegs verdächtig. Dx einer Lungenentzündung innerhalb von 30 s, die sonst vielleicht übersehen oder zumindest verzögert entdeckt worden wäre. Das gefällt mir!!

Dr Shane Arishenkoff

Rechtsseitige Lobärpneumonie fungiert als Fenster zur Darstellung des Herzens aus einer rechten koronalen Ansicht

Patient mit Husten, Sputum, Fieber und Hypotonie. Großflächige rechtsseitige lobare Pneumonie identifiziert. Dies ist ein koronales Bild, das von der rechten hinteren Axillarlinie aufgenommen wurde. Anfänglich kann die Leber, das Diaphragma (rechts im Bild) und die hepatisierte Lunge (links im Bild) gesehen werden. Wenn der Schallkopf justiert wird, wird der Strahl über das Diaphragma gerichtet und man sieht nur die hepatisierte Lunge. Was an diesem Bild interessant ist, ist die Tatsache, dass die hepatisierte Lunge als Fenster zur Darstellung des Herzens vom rechten seitlichen Brustkorb aus dient.

Lungenszintigraphie mit einem Klick mit Clarius

Jeder der folgenden Clarius-Scanner bietet eine automatische Voreinstellung fürs Lungen-Scannen, so dass Sie mit dem Scannen schnell beginnen können.

Ultrasound for Covid-19 Lung Scanning
PA HD - Phased Array

Lunge und Herz

Der Clarius PA HD ist nicht nur ideal fĂĽrs Scannen der Lunge geeignet, sondern eignet sich auch hervorragend fĂĽr Herz-Untersuchungen.

Handheld Ultrasound Clarius C3 HD
C3 HD - Convex

Lunge, Abdomen, oberflächlich

Lungen-, Abdominal- und leichtes Gefäßscanning.

Reinigung und Desinfektion ist einfach

Clarius is IPX7 rated - it's waterproof and fully immersible for disinfection. Review the long list of cleaners and disinfectants that are qualified for use with the Clarius Scanner.

Den gesamten Scanner einschlieĂźen

With no cords to worry about, place Clarius in a sterile bag to avoid contamination. If resources are scarce due to COVID-19, Clarius can also be encased in any airtight plastic bag such as Ziploc. Don't forget to put gel in the bag before sealing.

Infektionskontrolle mit Clarius

Wir ermuntern Clarius-Nutzer dazu, den Scanner und das Smart Phone in einer sterilen Tasche unterzubringen. Clarius-Scanner sind IPX-zertifiziert und können zum Reinigen komplett untergetaucht werden. Klicken Sie für eine vollständige Liste an Desinfektionsmitteln, die kompatibel sind.

Im Lieferumfang jedes Scanners enthalten

Minimieren Sie den Kontakt per Telemedizin

Haben Sie Schwierigkeiten damit, den Kontakt zu begrenzen und an mehr als einem Ort gleichzeitig zu sein? Mit Clarius Live Telemedizin können Sie mehrere Ultraschall-Untersuchungen, wo immer Sie sich befinden, in Echtzeit leiten, überwachen und überprüfen. Erfahren Sie mehr.

Telemedicine COVID Ultrasound Hospital
Flexible Speicherlösungen

Wählen Sie in der Clarius App aus, wo Sie Untersuchungen abspeichern und hinschicken wollen.

Senden Sie Untersuchungen zu einem DICOM-konformen Server* oder speichern Sie Untersuchungen auf Ihrem Handy. Jeder Clarius-Scanner kommt auch mit kostenloser Cloud-Speicher- und Untersuchungsverwaltung.

  • Direct DICOM to Server

    (no cloud required)

  • Device only

  • Clarius Cloud

    (optional)

* DICOM ist eine Premium-Funktion.

From the Blog

[VIDEO] Rural Family Doctor Uses Wireless Ultrasound To Fight COVID-19 Pandemic

Dr. Virginia Robinson, a family physician practicing in Fernie, BC., is at the center of a POCUS project to ...
Lesen Sie mehr

Generous Patient Donates Clarius Ultrasound to Montfort Hospital’s ER

After spending time in an emergency room (ER) in Ottawa earlier this year, Peter Hyde decided to find ...
Lesen Sie mehr

Echocardiography Society’s Perspective on POCUS for COVID-19

We continue to read new journal articles confirming the benefits of point-of-care ultrasound to screen, diagnose and monitor ...
Lesen Sie mehr

[VIDEO] Emergency Dr. Oron Frenkel Discusses Handheld Ultrasound for COVID-19

An emergency physician at St. Paul's Hospital, one of Vancouver’s largest hospitals, Dr. Oron Frenkel was an early advocate of ...
Lesen Sie mehr

Covid-19-Ressourcen

Externe Ressourcen fĂĽr Informationen ĂĽber den Kampf gegen Covid-19 am Point-of-Care.

Bewährte Verfahren für COVID-19-Lungenscans (“Best Practices”)

An emergency physician's quick guide on using ultrasound in the screening and monitoring of COVID-19.

Journal of Invasive Cardiology

Rechtsventrikuläre Dilatation bei hospitalisierten COVID-19-Patienten kann ein Indikator für Hochrisiko-Fälle sein

Der Ultraschall des Herzens am Krankenbett zeigt eine rechtsventrikuläre Dilatation, was ein starker Indikator für COVID-19-Fälle mit hohem Risiko sein kann. Ein Ärzteteam der Icahn School of Medicine am Mount Sinai sah sich die Krankenakten von 105 COVID-19-Patienten an, die zwischen dem 26. März und dem 22. April im Mount Sinai Morningside in New York City hospitalisiert waren.

American Academy of Pediatrics

Lungenultraschall bei Kindern mit COVID-19

… die jüngste Entwicklung auf dem Gebiet des Ultraschalls ermöglicht die Verwendung von kabellosen Geräten, die, sofern verfügbar, wahrscheinlich das am besten geeignete Ultraschallgerät bei Patienten mit bestätigter oder vermuteter COVID-19-Infektion sind. Sowohl der kabellose Tastkopf als auch die Tablets lassen sich leicht in Einweg-Kunststoffabdeckungen einwickeln, was einfache Sterilisationsverfahren ermöglicht und das Kontaminationsrisiko verringert ...

Health Imaging

Lungen-Ultraschall für COVID-19: Fachärzte schlagen neue internationale Standards vor

A wireless probe and tablet is the most appropriate type of ultrasound equipment to evaluate individuals with the coronavirus, and can be covered in single-use plastic for less contamination risk and easy sterilization. They're also cheaper than traditional machines.

Diagnostic Imaging

COVID-19 und Lungen-Ultraschall: Experten schlagen neue internationale Standards vor

When scanning patients, they advised, 14 areas - three posterior, two lateral, and two anterior - should be scanned for 10 seconds each. Scans should be intercostal and cover the widest surface area possible in one scan.

ACEPNow

COVID-19 für Notfallärzte: Was Sie wissen müssen

Während das öffentliche Gesundheitswesen und Spezialisten für ansteckende Krankheiten eine neue Viruserkrankung mit internationalen Auswirkungen zu verstehen versuchen, benötigen Notfallkräfte und andere Gesundheitskräfte an der Front genaue Informationen, um ihre Abteilungen auf die Möglichkeit vorzubereiten, dass Sie auf Patienten stoßen könnten, die mit dem Virus infiziert sind.

The Lancet

Ausbruch von COVID-19: weniger Stethoskop, mehr Ultraschall

Unserer Meinung nach ist der Gebrauch von Ultraschall jetzt lebenswichtig für das Sicherheitsmanagement des COVID-19-Ausbruchs, da es die gleichzeitige Durchführung der klinischen Untersuchung und Lungenbildgebung am Krankenbett durch denselben Arzt ermöglichen kann.

Talk to An Expert to Learn More

⚠️ Note: Clarius ultrasound is intended for use by medical professionals